ANGEBOT

Sie sehen: Militaria
Zurück zur Übersicht
Kavalleriesäbel um 1820
Mit Scheide, Originalleder und Wickelung, sächsisch oder bayerisch.

V E R K A U F T
Zinnsoldaten
Vollplastische Zinnfiguren bemalt, ca. 20 Jahre alt
Kavalleriesäbel Schweiz M 1867
Kavalleriesäbel mit Stechrückenklinge, Rankenverzierter Korb mit Schweizer Kreuz.
VERKAUFT
Barocke Jagdplaute
Jagdsäbel, deutsch, 18.Jh.
Talismanklinge, Türkenkopf, Sonne, Mond und Sterne.
Messinggetriebenes Mundblech vom Scheidenbeschlag noch vorhanden,
ursprünglich versilbert, Griffketterl fehlt, Beingriff.
Länge 75,00 cm.
V E R K A U F T
Österr. Kavalleriesäbel M 1869
Mannschaftssäbel Muster 1869
Truppenstempel: 2.L.U.R.744
= 2. Landwehr Ulanen Regiment Waffe Nr. 744
Ergänzungsbezirk: Leitmeritz in Nordböhmen
Garnison: Hohenmauth
V E R K A U F T
Kris
Balinesischer Kris 20.Jh.
Orden und Abzeichen
Laufend verschiedene Stücke vorhnden.
Ritterschwert um 1500
Schwert um 1500, schöner gedrehter spätgotischer Birnenknauf.
Länge 88,5 cm.
VERKAUFT
Säbel - Degen - Schwert- Hirschfänger
Laufend diverse Stücke auf Lager.
z.B.
Sächsischer Artilleriesäbel M 1910
Preuß. Art. Mannsch. Säbel n.A.
Österr. Hoftrauerdegen M 1835
Werndl Bajonett M 1867
usw.
Österr. Kavallerie Pistole M. 1862 System LORENZ
Truppenstempel: 8.H.3.E.197
8. Husarenregiment, 3. Eskadron, Waffe Nr. 197
Ungarn - Ergänzungsbezirk Szegedin
Hersteller: Sederl in Wien
Baujahr: 1864
Sicherungsrast ergänzt - ansonsten kompl. originaler Zustand
VERKAUFT
.
Napoleon Bonaparte - Bisquitporz. Büste
Alte Bisquitporzellanbüste
Höhe: 19,3 cm.
Marmorsäule etwas jünger, mit
sehr schönen Messingaplikationen
Höhe: 39,0 cm.
Gesamthöhe: 58,3 cm.
Barocke Steinschlossbüchse
Barocke Steinschlossbüchse, süddeutscher Raum, spanische Schäftung, Nadelstecher, schwerer achtkantiger gezogener Lauf, Kaliber ca. 17,0 mm., Länge 110,0 cm.
VERKAUFT
Zurück zur Übersicht